Wir sind ein kleiner Standort in Mitteldeutschland, wir produzieren CNC gefräste Einzelstücke für die Automobilindustrie und sind daher auf sehr gute Industrielle Teilereinigung angewiesen. Wir sind ein mittelständisches Unternehmen mit in etwa 30 Mitarbeitern. Auf Grund dessen, dass wir uns auf Zulieferprodukte für die Elektromobilindustrie fokussiert haben, konnten wir im letzten Jahr einen guten Anstieg unserer Auftragslage verzeichnen. An unsere Produkte sind sehr hohe Standards geknüpft, weshalb wir auf eine sehr genaue Qualitätssicherung angewiesen sind. Ein großer Aspekt dabei ist die Reinigung der frisch gefrästen Teile. Da wir mit sehr niedrigen Toleranzen arbeiten müssen, dürfen wir es uns nicht erlauben, dass auf unseren Produkten Produktionsrückstände oder Schmutz zu finden ist. Anmasi ist in der Industrie bereits ein guter Begriff und man hat schon öfters von dem guten Service und der Qualität gehört. Nach mittlerweile 5 Monaten Laufleistung der Spritzgeräte / Industrielle Teilereinigung / Spritzwäscher-Maschine, können wir als Unternehmen definitiv sagen, dass die Qualität der angebotenen Maschinen dem entspricht, was auch versprochen wird. Der Service von der Planung, über die Installation und der spätere Kundenservice sind hervorragend und man bekommt immer kompetente Mitarbeiter zur Seite gestellt. Wir haben uns für eine mittelgroße Variante der Front-Ladenden Spritzwaschanlage entschieden, welche nach gemeinsamer Abstimmung und Planungsgesprächen genau in unsere Produktion und genau für unsere Anforderungen geeignet war, entschieden. Die Planung verlief dank langer Erfahrung und kompetenten Ingenieuren und Verkaufsleitern schnell und unkompliziert, hier wird stets Kundenorientiert gearbeitet. Der Aufbau und die Inbetriebnahme waren auch innerhalb weniger Stunden vollbracht. Wir sind sehr zufrieden, dass wir die Industrielle Teilereinigung in unsere Produktion implementiert haben.