Wie jedes Jahr erwarten die Kinder den Sommerurlaub sehnsüchtig und zugegebenermaßen bin auch ich innerlich dabei, die Tage zum zählen, bis ich den Laptop zuklappen und zumindest für zwei Wochen abschalten kann. Wie schon einige Jahre zuvor fahren wir auch in diesem Sommer zum Campen nach Dänemark. Dieses Mal jedoch wollen wir eine andere Ecke des Landes erkunden. So machte ich mich im Internet erneut auf die Suche: campingplatz dänemark führte mich auf direktem Wege zum Ziel. Warum das Feddet Strand Resort für uns perfekt ist und auch ihr das Resort auf der Liste eurer kommenden Urlaubsziele aufnehmen solltet, erfahrt ihr hier!

5 Sterne Camping

Bereits seit einigen Jahren geht der Trend zum Campingurlaub stetig nach oben. Sei es die Naturverbundenheit, die Abwechslung und der Spaß für die ganze Familie oder die zahlreichen Destinationen: Gründe, campen zu gehen, gibt es wie Sand am Meer. Mit der steigenden Nachfrage nach Campingmöglichkeiten steigt vor allem auch das Angebot. So ist Campen längst nicht mehr nur Campen – wie im herkömmlichen Hoteltourismus gibt es auch hier ein unterschiedliches Angebot auf der Sterne-Skala. Mit satten fünf Sternen reiht sich das Feddet Strand Resort in der Königsklasse der Campingplätze ein.

Die Art der Unterkunft wählen

Camping, Hütte, Glampingzelt oder doch lieber Ferienhaus? Im Feddet Strand Resort habt ihr im wahrsten Sinne die Qual der Wahl! Für welche Unterkunft ihr euch auch entscheidet: Hier erlebt ihr die Vielseitigkeit des Campens höchstpersönlich. Und wer weiß? Vielleicht dachtet ihr bisher, zu den minimalistischen Campern zu gehören und stellt am Ende fest, dass ein wenig Luxus auch beim Camping nicht fehlen darf.

Der richtige Urlaub für jedes Bedürfnis

Fest steht: Egal ob Familienurlaub, Paarurlaub oder Ferien mit Freunden… Bereichert durch eine Vielzahl an Naturerlebnissen und entspannenden Wellness-Angeboten bietet Dänemark die passende Lösung für jeden Geschmack!