Es gibt viele Aloe-Vera-Anwendungen, wie Aloe Vera für Gesicht und Haut. Da die Haut eine eigene Ernährung braucht, kann Aloe Vera, wenn sie in eine richtig konzipierte Körperpflege eingearbeitet wird, die menschliche Haut behandeln, wiederherstellen, enthüllen und mit konstanter, beeindruckender Nahrung versorgen. Sobald Sie die schleimige Textur des natürlichen Aloe-Vera-Gels hinter sich lassen und es auf Ihre Haut auftragen, werden Sie feststellen, wie beruhigend und kühlend es ist. Und genau aus diesen Gründen wird Aloe Vera im Ayurveda als das Wunderkraut bezeichnet, das zur Behandlung von Wunden, kleineren Schnittwunden, trockener Haut und schweren Verbrennungen eingesetzt werden kann.

In den 1980er Jahren kamen riesige, voluminöse Locken bei Männern und Frauen auf, oft in Form von langem, lockigem Haar. Inspiriert von Heavy Metal waren riesige Haare überall zu sehen.