Kleine Städte haben oft einen ganz besonderen Charme, erst recht wenn sie sich im Süden Europas befinden. Wahrscheinlich kommt das uns als Nord- oder Mitteleuropäer nur so vor als ob es sich um einen besonderen Charme handelt, weil wir in diesen Städten oft nur als Besucher kommen. Eine Stadt als Tourist bzw. Besucher zu erleben, verleiht einer Stadt bzw. einem Ort nämlich ohnehin schon einen besonderen Charme, erst recht wenn dazu noch die Sonne scheint. Da im Süden Europas oft die Sonne scheint, erscheinen also die kleinen Städte dort für deutsche oder andere mitteleuropäische Touristen so als hätten sie einen besonderen Charme. Die kleinen verwinkelten Gassen und die alten Klöster haben einfach etwas besonderes. Dabei lassen sich diese alten Klöster und Gassen auch in Kleinstädten hierzulande finden. Aber hierzulande wirken diese Kleinstädte oft grau und trostlos. Vielleicht weil wir sie hier öfter bei schlechtem Wetter zu Gesicht bekommen und weil wir selbst nicht so in Urlaubsstimmung sind.