Ein campingplatz in dänemark den du bislang vielleicht noch nicht auch dem Schirm hattest, ist der Hvidbjerg Strand Feriepark. Dieser ist in eine tolle Naturlandschaft eingebettet und liegt mitten in Blåvand. Der Ort Blåvand gehört bereits seit vielen Jahren zu Dänemarks beliebtesten Reisezielen und zählt landesweit zum größten Erholungsgebiet.

Das Resort liegt an der Nordseeküste und bietet daher den perfekten Ort zum Seele baumeln lassen. Zudem gibt es in der näheren Umgebung viele beliebte Reiseziele, die sich für einen Ausflug lohnen. Ganz gleich, ob du radelst, zu Fuß oder mit einem Pferd unterwegs bist. Vor allem aber der rund 40 km lange weiche Sandstrand hinter den schönen Dünenlandschaften und das rauschende Meer wecken Urlaubssehnsüchte.

Für die nötige Action im Hvidbjerg Strand Feriepark sorgen die zahlreichen Aktivitätsmöglichkeiten. Dazu zählen das Spieleland Playcity, das mit kostenlosem Eintritt sowie zahlreichen Spielemöglichkeiten lockt. Auch das Trampolin-Land und das große Erlebnisbad sorgen für viel Urlaubsspaß. Ein Wellnesscenter auf der Anlage sowie ein Restaurant und Möglichkeiten zum Einkaufen, rundet das Angebot des tollen Ferieparks in Blåvand ab.

Und wo übernachtest du? Der Hvidbjerg Strand Feriepark bietet nicht nur zahlreiche Stellplätze für das klassische Camping mit Zelt oder Wohnwagen an, es gibt auch 6-Sterne-Superior-Plätze, die so gar nichts mehr mit dem altbekannten Camping zu tun haben. Andere Möglichkeiten der Übernachtung bieten dir die Strandvillen, die Strandhütten oder auch eine Anlage mit Appartements in vorderster Dünenlage. In den Strandvillen und Strandhütten ist übrigens auch dein Hund herzlich willkommen.

Also worauf wartest du noch? Starte deinen Camping-Urlaub in Dänemark und freue dich auf herrliche Sonnenuntergänge am Nordseestrand und noch viele weitere Urlaubsabenteuer.