Hallo ihr Lieben,

heute geht es einmal wieder um eines meiner Lieblingsthemen, und das ist: Urlaub! Juhuuu! Wollen wir nicht alle am liebsten das ganze Jahr in den Urlaub fahren und dabei immer eine neue schöne Welt entdecken. Wie ihr wisst, bin ich dabei auch immer gern vor allem im Ausland unterwegs und entdecke dabei neue Orte, Menschen und Kulturen. Meine neuste Empfehlung an euch sind heute diese Ferienhäuser in Henne Strand. Henne Strand ist ein wunderschöner Urlaubsort an der dänischen Nordseeküste, in Westjütland. Und ich muss euch ganz ehrlich sagen, dass ich hier eines meiner neuesten Lieblingsziele gefunden habe. Urlaub hier ist einfach nur wunderschön – deshalb schon einmal meine Empfehlung an euch an dieser Stelle, fahrt hin und überzeugt euch selbst!

Was ich an Henne Strand besonders schön fand, war, dass es dort so wenig touristisch ist. Man macht als Deutscher dort Urlaub zwischen vielen, heimischen Dänen und kann dabei voll und ganz in das hyggelige Flair eintauchen, das an der Westküste herrscht. Das macht auch deshalb so viel Spaß, weil Dänemark so ein furchtbar gemütliches land ist und man sich dort einfach wohlfühlen muss. Mit einem Hotdog in der einen Hand und einem Softeis in der anderen fühle ich mich dort super wohl und liebe es, die kleinen Gässchen hinunter zu schlendern oder dem Strand einen Besuch abzustatten. Und der salzige Wind ist einfach eine Wohltat, ich könnte stundenlang mir einfach nur die salzige Brise um die Nase wehen lassen und dem Rauschen der Wellen lauschen, die mir um die Füße plätschern. Abends dann ab ins Ferienhaus, vor dem Kamin sitzen oder gemeinsam etwas koche – gibt es etwas Schöneres? Abends wird es dann so richtig schön und diese Zeit gehört auf jeden Fall auch zu meiner Liebsten am ganzen Tag im Dänemarkurlaub. Einfach toll!