Chico ist eine Stadt im Butte County, Kalifornien, Vereinigte Staaten. Bei der Volkszählung 2010 betrug die Einwohnerzahl 86.187, bei der Volkszählung 2000 waren es noch 59.954. Chico ist die bevölkerungsreichste Stadt im Butte County und beheimatet sowohl die California State University, Chico als auch den Bidwell Park. Die Stadt Chico wurde von John Bidwell gegründet, der zu einem der ersten Wagenzüge gehörte, die 1843 Kalifornien erreichten. Während des amerikanischen Bürgerkriegs wurde außerhalb der Stadt das Camp Babbitt als Stützpunkt für die Unionstruppen errichtet. Dank der Bemühungen von Nachkriegssiedlern wie William Dutton Berryessa, der in Nordkalifornien großflächige Anbaumethoden einführte, wurde die Stadt als blühendes landwirtschaftliches Zentrum bekannt.

Heute ist Chico eine pulsierende Universitätsstadt mit einem lebendigen Stadtzentrum. In der Stadt befinden sich die California State University, Chico (CSU, Chico) und der Bidwell Park, einer der größten städtischen Parks des Landes. In der Innenstadt von Chico gibt es zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Cafés, und die Stadt ist Gastgeber zahlreicher jährlicher Veranstaltungen wie dem Sierra Nevada Brew Festival und der Butte County Fair. In Chico gibt es immer etwas zu tun!